Tabellenführung bestätigt

Im Auswärtsspiel gegen die HSG TSG Weinheim/TV Oberflockenbach setzten sich die Lussheimerinnen verdient mit 19:21 durch. Das Ergebnis wirkt etwas knapper, wie die Eindrücke auf dem Feld, dennoch bestätigen die HSG-Damen damit die Tabellenführung.

Die Anfangsminuten gehörten den Gästen und zeigten auch klar die Siegesambitionen (3:6 -15. Minute). Trotzdem zeigten die Spielerinnen der HSG Lussheim ungewohnte Probleme. Durch viele technische Fehler schaffte man es nicht sich entscheidend abzusetzen, wodurch HSG TSG Weinheim/TV Oberflockenbach stets in greifbarer Schlagdistanz war. Torfrau Bianca Greif präsentierte sich als starker Rückhalt und entschärfte beispielsweise insgesamt 5 Strafwürfe. Zur Halbzeit trennten sich beide Mannschaften 8:11.

Zum Beginn der zweiten Halbzeit schlossen die Gastgeberinnen auf (13:13 – 40. Minute), ehe die Lussheimer Tormaschinerie wieder besser funktionierte (15:18 – 47. Minute). Man hatte zwar nicht wirklich den Eindruck, dass der Sieg ernsthaft gefährdet wäre, trotzdem fehlte die notwendige Souveränität. Nach dem 16:20 (54. Minute) kamen die Gastgeberinnen nochmals bis auf einen Treffer ran, doch Lea Kalt traf (58. Minute), vor den letzten beiden torlosen Minuten, zum 19:21 Endstand.

Einen Aufstieg können die HSG Lussheim Damen bereits feiern. Noch unklar ist in welche Klasse und natürlich ist das Ziel die Meisterschaft. Hierfür gilt es auch in den letzten drei Partien zu siegen, um alles in eigener Hand zu halten. Also weiter so!

Das nächste Spiel unserer Damenmannschaft ist am Samstag, den 30,03.2019. Am Heimspieltag empfangen die Damen um 16:30 Uhr den TV Brühl 2. Im Anschluss um 18:30 Uhr empfangen die Herren den TV Hemsbach 2. Gespielt wird in der Rheinfrankenhalle in Altlußheim.

Für die HSG Lussheim spielten:

Bianca Greif (Tor), Eva-Maria Grün (Tor), Gligeria Skoumpopolos (4/2), Tanja Kunze (2/0), Vanessa Banditt (2), Lea Kalt (4), Eva-Maria Blattner, Nadine Banditt, Alicia Beisel, Lynn Wellhausen, Stephanie Schneider (5) Luisa Heger, Stephanie Knebel (4)

Teilen: