Vorschau KW37: Herren starten in die Saison

Am kommenden Samstag, den 15.09.2018 um 17 Uhr starten die Herren der HSG Lussheim in die Hallenrunde 2018/2019. Nach einer intensiven Vorbereitung und zahlreichen Testspielen, müssen sich die Spieler um Trainer Nicolai Gaedtke und dessen Co Roman Kraus beim HC MA-Neckarau beweisen.

Gespielt wird in der Konrad-Duden-Sporthalle in Mannheim-Rheinau, wobei man sich in der harzfreien Halle die letzten Jahre immer wieder schwertat. Insgesamt ist die Bilanz gegen die Vorstädter recht ausgeglichen und beide Teams konnten ihre Heimspiele meist für sich entscheiden.

Das Kaderbild der Lussheimer hat sich auch leicht verändert. Michael Siegel hat vorerst die Handballschuhe an den Nagel gehängt und Thomas Köhler als Abwehrroutinier sein Karriereende verkündet. Thomas bleibt der Truppe erfreulicherweise als Betreuer erhalten. Neu im HSG-Trikot präsentiert sich Rückraumschütze Alexander Eustachi, der von der SG Astoria Walldorf nach Lussheim wechselte. Auch aus Walldorf kamen Rückkehrer Björn Erhard und Markus Schiller. Björn, der bei der HSG Lussheim 2007 in den aktiven Bereich kam komplettiert das Torhütergespann gemeinsam mit Jonathan Wolf und Markus zeigt sich fortan wieder als Kreisläufer im roten Dress.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Willkommen an unsere Neuzugänge und alles Gute.

 

Die Damenmannschaft beginnen Ihre Hallenrunde in etwa 2 Wochen am 29.09.2018.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung.

Teilen: