Vorwort der Abteilungsleitung

Mit der Hoffnung auf einen kontinuierlichen Sportbetrieb

„Liebe Handballfreunde der HSG Lussheim,

zur neuen Saison 2021/2022 begrüße ich recht herzlich an dieser Stelle. Wir dürfen, basierend auf dem erstellten Hygienekonzept, auch endlich wieder Zuschauer in unsere Sporthallen willkommen heißen. Gleichzeitig hoffen wir nach zwei ernüchternden Jahren auch auf einen kontinuierlichen Sportbetrieb, inklusive einer fair zu Ende geführten Spielzeit.

Um unsere beiden Mannschaften herum hat sich ein großartiges Team gefestigt und ich freue mich auch auf die Unterstützung in der kommenden Spielzeit. In 2021 wurde die jährliche Abteilungsversammlung virtuell abgehalten,

 An dieser Stelle möchte ich mich bei meinem Stellvertreter, den Besitzern und allen Helfern bedanken, mit denen in enger Zusammenarbeit die HSG Lussheim strukturell und sportlich weitergebracht wurde. Außerdem bedanken wir uns bei Frau Sigrid Beck (Vorsitzende der TBG Neulußheim) und Serkan Yildirim (Vorsitzender TV Altlußheim) für die stetige Unterstützung und den nötigen Rückhalt – auch in diesen besonderen Zeiten.

Durch den vorzeitigen Abbruch der Saison 2020/2021 und die Absage zahlreicher Veranstaltungen rundum Alt- und Neulußheim gestaltet sich dieses Jahr sehr schwierig für uns. Jedoch möchten wir hervorheben, dass die Gesundheit des Menschen das höchste Gut ist. Wir lieben unseren Sport und natürlich ist es unser Ziel einen geregelten Spielbetrieb zu ermöglichen, jedoch müssen manchmal die eigenen Interessen hintenangestellt werden. Teilweise sind Zuschauer in Hallen erlaubt, teilweise nicht. Der komplette Wettkampf in allen Staffeln ist dadurch etwas verzerrt und die zusätzlichen Kontrollen (luca App, 3G, etc.) machen den Verwaltungsaufwand für Vereine nicht weniger.

Auf unserer Homepage und auf den Internetpräsenzen des BHV finden Sie das aktuell gültige Hygienekonzept, welches gleichermaßen für Spielbeteiligte und Zuschauer erstellt wurde.

Es war uns glücklicherweise wieder möglich zahlreiche Sponsoren und Unterstützer zu gewinnen. In diesem Jahr konnten wir unsere Spielerinnen und Spieler mit neuen Aufwärmshirts einkleiden. Unser Dank gilt an dieser Stelle allen Freunden, Fans, Anhängern und Sponsoren, die durch Ihre Unterstützung in Form von Anzeigen und Spenden mitgeholfen haben, den Handballsport in Alt- und Neulußheim weiter zu ermöglichen.

Die Struktur beider Mannschaften, die Zusammenarbeit mit den Trainern, der Zugang neuer Spieler/Spielerinnen und das Vertrauen der Sponsoren sind mitunter Resultate der gestiegenen Attraktivität der HSG Lussheim. Die Arbeit der letzten Jahre trägt immer mehr Früchte und auch aus kleineren Rückschlägen, konnten meist positive Konsequenzen gezogen werden.

 

Mit sportlichem Gruß

Peter Gaedtke